Wednesday, January 11

no go: short sleeves

Achtet ihr beim Kauf von T-Shirts auf die Länge der Ärmel? Solltet ihr wirklich tun, denn vor einiger Zeit musste ich feststellen (danke K!), dass zu kurze Ärmel, oder "Ärmel", überhaupt nicht vorteilhaft sind. Vor allem, wenn man älter wird und die Haut nicht mehr ganz so straff ist, sieht es sehr viel besser aus, wenn die dickste Stelle der Oberarme bedeckt ist, das könnt ihr mir glauben! Kurze Ärmel (je enger, desto schlimmer), aus denen die Oberarme regelrecht heraus quellen, sind nicht schön! Die folgenden Bilder sprechen für sich:

2009 - Total unvorteilhaft! Ich sehe auf diesem Bild dicker aus, als auf dem Bild unten, obwohl ich weniger gewogen habe.

2011 - Ich bin auf den Trichter gekommen, finally :)


Ich hoffe, ich konnte die ein oder andere Leserin überzeugen und vor allem hoffe ich, dass sich niemand angegriffen fühlt. Außerdem möchte ich darauf hinweisen, dass das meine Meinung ist, die ihr nicht teilen müsst. Je nach dem, wie gut dieser Post bei euch ankommt, werde ich weitere 'No Go' Posts schreiben. Also lasst mich wissen, was ihr denkt :)


19 comments:

Laura said...

hey, find ich gut :)
mir is das nähmlich auch schon aufgefallen :D

und mehr no-go-posts wären auch cool, mich würde nähmlich echt interessieren, was du noch so für n no-go hälst!

vamos a bailar said...

Also wenn du sagst, dass du auf dem oben Bild weniger gewogen hast, dann ist der Unterschied echt gut erkennbar. Ziemlich beeindruckend!
Und ich find es cool, dass du die "Fehler" an die selbst darstellst, also auch zeigst, dass du kritikfähig bist ;)
Bin auf weitere solcher Vergleichsbilder gespannt!

crackpont said...

"Wenn man älter wird und die Haut nicht mehr ganz so straff ist" :D Haha, also so alt biste nun auch wieder nicht :D

Hélène said...

solche "no-go"-posts finde ich sehr interessant.
bei der ärmellange muss ich dir auf jeden fall zustimmen, es sei denn man hat wirklich kein fett in den oberarmen, also extrem dünne oberarme.. dann ist es eigentlich egal :)

Juli said...

Muss sagen finde deine Oberaberame auf dem Oberen Bild auch nicht fett ^^, aber auf den 2. siehtst du eben durch diese längeren Ärmel echt dünn aus und wenn es stimmt das du da weniger gewogen hast (beim 1.) dann ist es schon ein großer unterschied was die Länge ausmacht ö.Ö
Würde mich über mehr No-Go Post freuen (:

LG <3

Julia said...

oh ja, ich habe es irgendwann auch sein lassen, solch enge ärmel zu tragen, ganz schlimm. ich finde das inzwischen auch richtig unbequem.

und stimmt, auf dem unteren bild siehst du wirklich schlanker aus :D hoffentlich nehmen sich deinen tipp ein paar mädels zu herzen ;)

Steffy said...

Bei T-Shirt ist es bei mir auch so, deswegen muss ich ebenfalls sehr auf die Ärmel achten. Aber ich mag T-Shirts mit engen Ärmeln sowieso nicht.

ℓαυяα said...

ich mag T-shirts sowieso nicht so wahnsinnig gerne, irgendwie trage ich lieber Tops. O.o aber der Unterschied ist echt heftig!

Hannah said...

wow. das ist echt ein großer unterschied!
aber ich kann irgendwie kaum glauben, dass es mehr als wenige kilos unterschied ist... also wenn ich so den rest betrachte, beine etc.. (;

auf jeden fall sehr interessant der post!

madmoiselle bambini said...

Schöner Post!Obwohl ich wirklich finde das du auf beiden Bildern echt toll aussiehtsr!

Anonymous said...

Hey,

ich finde, dadurch, dass du die No Go Sachen an dir selbst zeigst, dass du auch kritikfähig bist (wurde auch schon oben gesagt).
Ich mag deinen Blog total gerne und lese ihn auch mit Begeisterung und schaue alle 1-2 Tage, ob du was neues gepostet hast.
(Was nicht heißen soll, dass du so oft etwas posten sollst, ich blättere auch gern mal alte Posts durch).
Weitere No Go`s wären toll. :)
Mach weiter so :)

simon said...

Echt toll von dir ! Und ich muss zugeben, darauf achte ich in zukunft auch ( als mann :D :D ) . Es sieht einfach schön aus so .

Celina said...

AUs genau diesem Grund trage ich auch kaum T-shirts. Oberarme gehören einfach zu den eher unschönen dingen am menschen !

Alexx said...

Darauf achte ich bei mir selber auch schon seit einer Zeit :)

Liebe Grüße

Dachboden said...

ich mag meine oberarme gar nicht so gerne und deshalb suche ich auch lieber t-shirts mit etwas weiteren oder längeren ärmeln, die sind echt viel vorteilhafter. tops mag ich deshalb auch nicht so. : D

Anonymous said...

Du siehst immer, egal was du trägst, verdammt hübsch aus!

Aiko said...

Aber das ist mir auch schon mal an mir selbst aufgefallen! Mit viel zu kurzen Ärmeln sah ich auf Bildern auch dicker aus, als ich letztendlich bin.
No Go! (^_~) Ist voll okay

indian.summer said...

süß ;)

no-go posts, go for it !!

Thui said...

Das ist mir auch neulich aufgefallen, als ich ein älteres T-shirt, das ich aus den Schluchten meines Kleiderschranks gezogen habe, anprobiert hab. Als ich meine Arme durchquetschte und diese aberwitzigen kurzen Ärmel sah, dachte ich mir "WOAH SCHLIMM! SCHLIMMMMMMM!!!" xD Haha. Das T-shirt landete kurzerhand wieder im schwarzen Loch namens "Kleiderschrank".

Gruß Thui♥

Followers

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...




Powered by Blogger.
DISCLAIMER
IMPRESSUM

Blog Archive