Monday, January 23

maybe she got what she came for

Mein Blog. Löschen? Nicht löschen? Oder doch nur eine Veränderung? Ich habe mich vorerst für letzteres entschieden, da mir dieser Blog wirklich ans Herz gewachsen ist. Vor etwa zweieinhalb Jahren habe ich mit dem Bloggen angefangen. Mit der steigenden Leserzahl wurden meine Texte allerdings immer oberflächlicher, denn ich finde einfach, dass mein Privatleben nicht vor einem so großen (manche werden mich an dieser Stelle belächeln) und relativ anonymen Publikum ausgebreiten werden sollte. Dennoch habe ich beschlossen, wieder ein kleines bisschen mehr von mir preiszugeben, damit mein Blog wieder mehr 'Mavie' wird. Außerdem will ich bald wieder damit anfangen, ab und zu meine Outfits zu posten, vorausgesetzt ich finde zwischen dem Abivorbereitungsstress die Zeit dafür. In den nächsten Tagen zeige ich euch erstmal mein liebstes Sommeroutfit anhand von älteren Bildern und ein paar weitere Posts sind auch schon in Planung.

Damit dieser Post nicht nur Text ist - den vermutlich nur die wenigsten lesen - habe ich diese beiden Bilder für euch, die letzte Woche entstanden sind. Ich mag sie sehr und hoffe, dass sie euch auch gefallen :)

Julia Stone - maybe


14 comments:

Annelie said...

Ich find's gut, dass du ihn nicht löschst :)
Ja das mit den vielen Lesern ist in dem Fall wahrscheinlich wirklich blöd, weil man mal eben so ein paar hundert Leuten auch nicht sein Privatleben unter die Nase binden will ;)

Tanii said...

Auf gar keinen Fall löschen! Ich freu mich auf die Outfitposts :)

Hélène said...

veränderungen sind immer gut. mir geht es oft so, dass ich mit meinem blog vom layout bis zum inhalt nicht zufrieden bin und da sind ein paar veränderungen das allerbeste :)

Julia said...

ja, es ist irgendwie immer so ein kleiner spagat zwischen nicht total unpersönlich sein und zu viel preizugeben. ich hadere da auch immer mit mir... bin gespannt auf die veränderungen :)

Laura said...

Ich kann dich verstehen finde es aber schön, dass du weitermachst. Ich lese übrigens gern was zu schreibst. Ich mag eher jemand der etwas schreibt( muss nciht umbedingt Privates sein) wie jemand der immer nur Bilder postet.
Ich bin auch schon sehr auf deine Veränderungen gespannt

Sunshine said...

Veränderungen sind gut :) freu mich weiterhin auf deine beiträge

liebe grüße

Irène said...

Richtig schöne Bilder & ich hätte es wirklich schade gefunden, wenn du deinen Blog gelöscht hast... Ich weiss auch nicht immer, was ich jetzt aus meinem 'Privatleben' teilen soll und was nicht aber naja, das gehört wohl dazu. ;)

JuLia♥ said...

warum willst du deinen blog löschen?? der ist doch total schön!

melina said...

Finde ich gut das du deinen Blog nicht löschst, denn man merkt das du Arbeit in ihn reingesteckt hast.
Es freut mich übrigens riesig das du mich die Woche noch vorstellst :)
Wenn du Bilder brauchst, muss ich sie dir jedoch über eine Email schicken, melde dich einfach (weitzer@live.de)

:)

LookIntoTheWideSparklingWorld said...

Die Bilder sind richtig schön.

vamos a bailar said...

Schön, dass du noch weitermachst :)
Mir gefällt die Anordnung der Bildteile auf dem unteren Foto total gut. Ist dir wirklich gelungen!!!

Alexx said...

Mich freut es auch dass du weitermachst! :)

xOxO S said...

soso...ich bin gespannt! vielleicht auch im realen Leben? ;)
tolle Aufnahmen! :)

http://stranger-meets-paradise.blogspot.com/

Sarah said...

Mag deinen Blog sehr& finde deine Texte wirklich gut geschrieben (:

Vielleicht hasz du ja Lust auf gegenseitiges (Ver-)Folgen?

Liebe Grüße
wünscht
Sarah von

Followers

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...




Powered by Blogger.
DISCLAIMER
IMPRESSUM

Blog Archive