Sunday, January 8

cross earings

Meine Lieblingsohrringe seit genau einem Jahr und einem Tag, als diese Bilder entstanden sind - noch mit Dunkelbraunen, langen Haaren. Ich habe einen verloren und meine süße V hat mir ein neues Paar aus Frankfurt, wo es einen Urban Outfitters gibt, mit genommen und zum Geburtstag geschenkt. Danke! ♥ Vielleicht schaffe ich es irgendwann neue Bilder mit den Ohrringen zu machen, bis dahin müsst ihr euch mit diesen begnügen.



Und noch eine "Frage", die mir auf Formspring gestellt wurde:

wieso so aggressiv..?
ich kann es vollkommen verstehen, wenn blogs gelöscht werden, weil sich blogger von ihren lesern unter druck setzten lassen. ich blogge, wenn ich lust und zeit dazu habe. das ist momentan eben nicht der fall..

Ihr Leser erwartet so viel und man bekommt außer ein paar Kommentaren nicht wirklich viel zurück. So empfinde ich das jedenfalls. Ein Blog kostet sehr viel Zeit und macht Arbeit. Klar, ich mache das gerne und zwar für mich (weshalb ich mich noch nie fürs 'nicht-bloggen' entschuldigt habe), aber ich könnte mir genau so gut ein Fotoalbum zu legen - nach dem ich mich schon umgesehen habe. Das wäre dann wirklich nur für mich, meine Freunde und meine Familie und hätte diverse andere Vorteile. Und gerade wenn ich sehe, wie andere Blogger von ihren Lesern gehyped und unterstützt werden, dann vergeht mir wirklich die Lust. Könnt ihr das verstehen..?


16 comments:

Alexx said...

Ich suche auch seit langem solche Ohrringe, besitze nämlich leider auch nur noch einen davon :(

Liebe Grüße

based said...

Ich kann verstehen, wenn du mehr Bestätigung brauchst. Ein paar Kommentare wie, oh wow. alles toll hier und tschüß ist für mich genauso bedeutungslos wie gar kein Kommentar. Und manchmal ermutigt ein Kommentar, indem etwas wirklich sinnvolles steht, total.
Ich finde deinen Blog super. Und ich will, dass du weitermachst. Deine Fotos sind grandios und du bist ein sehr hübsches Mädchen. Mach dein Ding und das was du gut findest. Und für mich zählt auch nicht Quantität sondern die Qualität.
Versuch solche formspring-Fragen einfach als Kompliment aufzufassen. Die Leute wollen mehr von dir ;)

Rebekka said...

Also ich finde deinen Blog und dich wirklich toll und fände es sehr schade, wenn du dich irgendwann dazu entschließen würdest, nicht mehr weiterzumachen.
Achja und die Ohrringe sind echt toll!! :)

momentefaengerin said...

du bist so hübsch! :)

ja, das mit der unterstützung der leser kann ich verstehen. man gibt sich richtig viel mühe, überlegt sich was gutes, macht gute bilder und bekommt kaum rückmeldung. kenn ich.

Viktoria said...

die sind echt sehr hübsch, ich finde kreuze in ring-form auch sehr toll :)

Anonymous said...

love this ohrringe !

mademoiselle mozart said...

richtig schön !! :o

mademoiselle mozart said...

& lass dich nicht unter Druck setzen, mach es wie du willst, dann wird es den Lesern, die deinen blog wirklich mögen am besten gefallen, als wenn du dich von solchen kommentaren stressen willst. // ich sehe es genau wie based, das ist eigentlich ein nettes Kompliment! xx

madmoiselle bambini said...

Schöne Bilder!
Und zu der zweiten Sache: ich sehe das genau so!Bloggen sollte Spaß machen und nichts sein wodurch man sich unter Druck gesetzt oder gestresst fühlt!

Hélène said...

ich kann dich zwar verstehen, aber was sollen dir deine leser den noch zurückgeben außer kommentare? ich meine, als leser kann man ja nur loben, kritisieren, deinen blog vielleicht mal erwähnen.. so wahnsinnig viel kann man ja nicht tun^^

melina said...

Danke :) sag mir dann einfach Bescheid wann du mich erwähnst :)
Und das kenne ich zu gut, mir fehlt auch oft die Lust am bloggen, eben gerade weil man so wenige Kommentare bekommt oder so wenig Rückmeldung.
aber schöne Bilder <3

vamos a bailar said...

Ich versteh es, dass man natürlich etwas "zurückbekommen" möchte.
Aber hey, ich blogge seit über einem Jahr und habe gerade mal 24 Leser. Und es macht mir trotzdem Spaß! Klar würde ich mich über mehr Leser und Kommentare freuen, aber ich beschwere mich auch nicht, wenn es nicht so ist ;)
Mach einfach weiter, solange du Lust hast. Ich bin z.B. jemand, der sehr gern Kommentare schreibt, andere lesen deinen Blog bestimmt trotzdem sehr gern, auch wenn sie nicht unter jedem Post was zu sagen haben.
Liebe Grüße :)

Celina said...

Natürlich kann ich nachvollziehen was du meinst. Ich kommentiere selbst auch nicht immer alles was mir gefällt, und oftmals erwische ich mich sogar dabei, wie ich mich durch meine ungelesenen Bloglovin' Posts klicke und jedem einzelnen nichteinmal mehr als 10 Sekunden gönne um mich zu überzeugen den Text zu lesen.
Setz dich nicht selbst unter Druck, du postest wenn du magst und wenn nicht dann lässt du es eben sein.
Und hast du irgendwann einmal wirklich gar keine Lust mehr, dann schaffst du dir, wie du schon sagst, ein Fotoalbum an. - Obwohl ich letzere Möglichkeit nicht für optimal halte, erstens gehörst du schon ewig zu meinen absoluten Lieblingsblogs und zweitens bin ich fest davon überzeugt dass dir dann auch die "paar" Kommentare von deinen Lesern fehlen werden.

Liebe Grüße
Celina

Natalie said...

Das können wohl die meisten Menschen die bloggen verstehen, wirklich viel hat man nicht davon. Aber wie schon von dir erwähnt, du machst es für dich, wann und wie du Zeit und Lust hast. Aber im Endeffekt lesen viel mehr Leute deinen Blog als nur die, die kommentieren :)
Und ich finds übrigens klasse dass du dich nicht alle zwei Tage entschuldigst. Deine Bilder und Texte sind wundervoll, man merkt wie viel Zeit und Liebe du hineinlegst :)

indian.summer said...

bleib so wie du bist.
Ich hasse es, dass immer mehr Blogs nach diesem Ruhm greifen und alle Möglichkeiten wahrnehmen, mehr Leser zu bekommen.
und entschuldige dich niemals, wenn du mal nicht gebloggt hast ;)

ANNA said...

kann ich garnicht verstehen! "poste mal wieder", dann habe ich aber keine neuen bilder weil ich einfach nich inspiriert bin auf knopfdruck, poste dann was älteres: "alte fotos interessieren doch keinen!" - gut, da denkt man sich noch mhh stimmt eigentlich, nervt mich auch, dann löscht man die alten fotos wieder - 'immer löschst du deine bilder, wieso hast du eigentlich noch einen blog?! kannst ihn genausogut löschen!" es NERVT! und auch andauernd "mach mal einen outfitpost" - "poste dies, poste das" ich fotografiere und poste das was ICH möchte, und wenn ich keinen outfitpost mache, dann möchte ich es eben einfach nicht! ich verstehe dich voooollkommen!

Followers

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...




Powered by Blogger.
DISCLAIMER
IMPRESSUM

Blog Archive