Wednesday, December 8


Ihr habt sicher gemerkt, dass ich mich zur Zeit nicht mehr so um meinen Blog kümmere, wie noch vor einiger Zeit. Das liegt einerseits daran, dass es schon zu dunkel ist, um Bilder zu machen, wenn ich nach hause komme und andererseits daran, dass ich seit genau einer Woche nicht mehr in einer Beziehung bin. Die Dinge haben sich verändert. Klar.. die Umstellung ist groß. Er war immerhin 7 Monate lang ein wichtiger Teil meines Lebens und ich habe sehr viel Energie und Nerven investiert.
Aber das ist es nicht. Es geht viel mehr um Werte und Moral. Die Situation ist ungewöhnlich seltsam und vor allem kann ich es nicht fassen, was alles passiert ist. Das ironische an der ganzen Sache ist aber, dass ich vorher gesagt habe, was jetzt wirklich eingetroffen ist. Wenn ich an all das denke, dreht sich mein Magen um 360° und mir wird speiübel. Es widert mich regelrecht an.
Ich kann es einfach nicht fassen, dass ein Mensch solche Dinge tun kann. Das wirklich Schlimme ist aber etwas anderes. Ein Beispiel: Wenn ich jemanden schlecht behandeln würde, dann wäre mir das bewusst und ich wüsste, was ich damit anrichten würde. Aber wenn ich jemanden schlecht behandeln würde und mir wäre das nicht bewusst.. dann ist das schlimm. Wir wollten Freunde bleiben. Es hätte mich wirklich sehr gefreut, wenn wir Freunde geblieben wären. Aber das geht nicht. Nicht, weil es generell nicht geht, sondern wegen der neuen Situation, in der er sich momentan befindet. Vielleicht könnt ihr es euch denken. Aber nicht die Situation ist das Schlimme. Es sind die Beteiligten. Es ist die Falschheit und die Heuchlerei, die krummen Dinger, die sich hinter verschlossen Türen abspielen.

Wenn man ein Herz geschenkt bekommt, dann hat man die Verantwortung, damit sorgsam und vorsichtig umzugehen. Man muss Rücksicht nehmen und darf nicht nur an sich selbst denken. So sollte es eigentlich sein. Eigentlich.

In Menschen, wie ihn, werde ich meine Zeit und meine Liebe in Zukunft nicht mehr investieren. Das Problem ist aber, dass viele Menschen Masken tragen und die wahren Gesichter oft erst viel zu spät zum Vorschein kommen. Deshalb möchte ich euch ans Herz legen, nichts zu überstürzen. Zumindest ich nehme mir das für das nächste Mal vor. Damit ist man zwar nicht total vor Enttäuschungen geschützt, aber man ist sich ein kleines bisschen sicherer und das ist doch was wert.


Natürlich war nicht immer nur alles schlecht und bereue auch nichts. Ich habe einiges an Erfahrung gesammelt und gelernt. Ich muss nicht mehr mit Dingen leben, mit denen ich nicht leben will und auch nicht leben kann. Ich fühle mich wieder, wie ich selbst und kann alles tun, ohne mich absprechen zu müssen und ohne die Hintergedanken an ihn in meinem Kopf zu haben. Einfach in den Tag hinein leben und spontan sein. Und ich muss sagen, mir geht es damit sehr viel besser! Ein dicken Kuss auch an die beste Familie und die besten Freunde der Welt 

"If you're brave to say goodbye, life will reward you with a new hello."

Marina and the Diamonds - obsessions



Translation: I don't care much about my blog at the moment. The reason is, that I am not in a relationship anymore, since one week. I knew that this would happen. But I never thought that things would turn out like that and I can't believe that people could be like that and think that it's normal, at the same time. After 7 months I'm on my own again and I have to say I'm so much better off alone!

12 comments:

kati:) said...

schick dir ganz viel kraft :/
kopf hoch ich weiß ist im moment schwer

grüß lieb

Kira said...

Hey..
Ich lese deinen Blog schon ziemlich lange und mag ihn total.

Das hört sich nach einer ziemlich schweren Zeit an, was du durchmachen musst/est - es ist so wichtig genau dann eine wundervolle Familie und Freunde zu haben! Und die hast du zum Glück <3

"Das Problem ist aber, dass viele Menschen Masken tragen und die wahren Gesichter oft erst viel zu spät zum Vorschein kommen." - Du hast ja SO Recht mit dem Satz! Das musste ich gerade in letzter Zeit auch schmerzhaft feststellen..
Aber man muss immer nach Vorne schauen, auch wenn es häufig nicht einfach ist :(

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass du bald wieder ganz glücklich bist! Du hast es verdient :)

Liebste Grüße,
Kira.

Desi said...

"Wenn man ein Herz geschenkt bekommt, dann hat man die Verantwortung, damit sorgsam und vorsichtig umzugehen"
besser kann mans nicht sagen!
ich wünsch dir, dass es schnell wieder bergauf geht und du trotzdem ganz tolle weihnachten feiern kannst! :)

Nora Darleen said...

Wenn du wüsstest, wie sehr du mir gerade aus dem Herzen sprichst. Du hast alles so haargenau auf den Punkt getroffen, es ist erschreckend...

Ich wünsche dir so sehr, dass du glücklich wirst. :D

chrissi said...

"Wenn man ein Herz geschenkt bekommt, dann hat man die Verantwortung, damit sorgsam und vorsichtig umzugehen. Man muss Rücksicht nehmen und darf nicht nur an sich selbst denken. So sollte es eigentlich sein. Eigentlich." wirklich wahre Worte!

Ronja said...

liebe kann so verdammt weh tun, vorallem wenn man hintergangen wird. :-/ aber wie sagt man so schön, zeit heilt alle wunden ;-)
<3

vivicore said...

Wahnsinns Post, wirklich. Ich bin echt gerührt, aber Kopf hoch, alles wird besser! Wegen so einem sollte man sich nicht das Leben versauen. Du machst das :)

Mimi said...

Oh nein :/ Das hört sich schlimm und dein Text sehr traurig an.
Ich wünsche dir alle Kraft der Welt, viele Freunde, die für dich da sind und, dass du das Lächeln so schnell es geht wieder findest! <3

Nana said...

Es is generel schlimm jemand wichtiges zu verlieren... Aber in unserem Alter sind wir leider meist nicht davor bewahrt :( den leider gehen die meisten Beziehungen aus, die in Jugendalter begonnen haben. Es gibt einfach so viele Gründe für trennungen in dem Alter :(
Auch ich habe angst, dass er mich iwann verlässt, und das schlimmste ist... Ich gehe ziemlich davon aus... Denn ich glaube ich kann nicht so viel glück im leben haben -.-

Aber trotzdem sollte man jede Liebe genießen solange sie da, schön und prickelnd ist :)

und so hübsch wie du bist, findest du sicherlich bald viell sogar den Richtigen :)

Kleine said...

Ich wünsche dir alles Glück der Welt.
Ich mag deinen Blog total.

Du bist eine wundervolle, schöne Frau. :)


PS Mach weiter so :))

Your Blog is awesome =)

Anonymous said...

jeder schreibt sowas wie:"alles wird besser" aber eigentlich weiß man genau, dass die Zeit einen nur vergessen lässt und sobald man wieder an ihn erinnert wird, ist der Schmerz immernoch genau so schlimm da! Man hat das Gefühl man übbersteht die Zeit nicht, aber das Leben zwingt einen dazu...du hast keine Wahl außer daraus zu lernen! Diese Erfahrung jedoch zu machen ist schlimm...man kann den Schmerz nicht in Worte fassen, aber man sieht ihn in dem Blick des Menschen...versuche zu vergessen, denn das Leben geht weiter! Sieh alles Postive sonst überstehst du diese Zeit nicht...

Dachboden said...

das bild ist echt ausdrucksstark und schön..

Followers

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...




Powered by Blogger.
DISCLAIMER
IMPRESSUM

Blog Archive