Saturday, September 18

Back to school

Die erste Schulwoche der 12. Klasse ist nun vorbei. Meine Leistungsfächer sind Englisch, Chemie und Kunst. Für Kunst müssen S. und ich Montagmittag und Donnerstagmorgen auf eine andere Schule gehen. Diesen Donnerstag sind wir umsonst dort gewesen, da die Lehrerin aus welchen Gründen auch immer nicht da war. Von daher habe ich noch keinen Eindruck, dennoch freue ich mich auf den 4-stündigen Kunstkurs. Die Freude wird jedoch von meinem Stundenplan etwas gedrückt.. der sieht nicht gerade so aus, wie ich es mir erhofft habe. Ich muss jeden Tag bis 15:20 Uhr da bleiben und habe Montag, Dienstag und Freitag jeweils die 5. und 6. Stunde frei. Da ich sowieso in der Schule bleiben muss, nutze ich die Zeit, um Hausaufgaben zu machen. Die werden dieses Jahre von einigen Lehrern eingesammelt.. Das einzig Gute an meinem Stundenplan: Mittwochs kann ich ausschlafen und muss erst zur 3. Stunde da sein. Mit den Lehrern bin ich  zum Großteil zufrieden und dass in jedem Kurs andere Leute sind, finde ich auch besser, als den ganzen Tag mit denselben Leuten Unterricht zu haben. Am Donnerstag hatten wir zum ersten Mal Sport und mussten gleich den Altersminutenlauf laufen. Bei 60 Minuten joggen, ohne anzuhalten gab es 15 Punkte. Das haben auch alle geschafft. Meine Hüfte tut mir jetzt noch weh! Eine Stunde mit falschen Schuhen auf Asphalt zu laufen setzt ganz schön zu..

Pullover - H&M 14.95€
Schon letztes Jahr habe ich nach einem grauen Pullover gesucht. Dieses Jahr habe ich endlich einen gefunden, der zwar nicht ganz meiner Vorstellung entspricht, da mir ein helleres grau besser gefallen würde und er wie ein Sack vom Körper hängt, aber so gebunden finde ich ihn schön und bei 15€ kann man nicht meckern. Nur ein bisschen dünn ist der Stoff..

Die Muscheln und den Füller aus Muranoglas (außerdem ein türkis-schwarzes Playboyhandtuch) hat mir mein Freund aus seinem Italienurlaub mitgebracht. Danke nochmal ♥

Außerdem möchte ich an diesem tollen Gewinnspiel von MA CHÈRE teilnehmen:

Ein Top von Abercrombie and Fitch, eine praktische Tüte und ein violettes MODALU Portemonnaie ♥
Ich würde so gerne gewinnen, also drückt mir die Daumen :)

11 comments:

missisippi said...

Der Füller ist ja richtig schön ♥

indian.summer said...

Eine Stunde joggen.. oh nein, ich fühle mit dir !
Das letzte Bild ist echt schön geworden.

MissCherryb00M said...

ooh diese technick mit dem knoten werd ich auch mal ausprobieren :)

lg
http://misscherryb00m.blogspot.com/

Anonymous said...

Playboyhandtuch :D
Der Rest ist aber schön! ;)

Laura said...

Der Füller ist toll : )
Meine beste Freundin hatte die gleiche kombination im LK-Bereich und sie hatte ein super gutes Abi, also kann bei dir ja auch alles nur super laufen :)

Brina ♥ chérie said...

Wow der Füller ist ein Traum *_*

La Curandera said...

Der Füller ist total schön.

Mimi said...

mir gefällt wie du den pulli genkotet hast! oder ist der schon so ;)

KittyGotTheBeat said...

Die Muscheln sind sooo schöön!

Meine Haare sind Gott sei Dank total gleichmäßig geworden. Das was auf dem Foto aussieht wie ein dunkler Ansatz ist keiner. Das ist irgendwie durch das Licht und Bearbeiten gekommen^^. Das Blond vermisse ich trotzdem :/

Francine said...

Der knoten im Pulli ist dir wirklich gut gelungen! :)

http://voila-francine.blogspot.com/

sanjella said...

Finde es total schön, wie du den Pulli trägst! :)

Followers

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...




Powered by Blogger.
DISCLAIMER
IMPRESSUM

Blog Archive