Sunday, July 26

Outfit: black Backpack

Hallo ihr Lieben! 
Nach so langer Zeit kommt jetzt endlich wieder ein Outfit-Post mit meiner liebsten Nicht-Schlafanzughose mit Tropenprint für den Sommer. Im Sommer trage ich außerdem sehr gerne Rucksäcke - die mag ich momentan viel lieber als Taschen, zumindest in meiner Freizeit. Große Ordner für Tage an der Hochschule passen nämlich leider nicht rein. Umso besser, dass das dritte Semester jetzt rum ist!
Dieser schlichte, schwarze Rucksack mit goldenen Details ist von Accessorize und aktuell noch auf der Website erhältlich: klick!

Weiter unten könnt ihr noch zwei weitere Rucksäcke aus meiner kleinen Sammlung sehen :)

Crop Top - Asos
Pants - H&M
Backpack - Accessorize
Necklace - Tally Weijl
Shoes - New Look

Rucksack - Pull & Bear

Rucksack - Urban Outfitters

Friday, June 5

Music: summer faves

Bonobo - black sands
Julia and Angus Stone - big jet plane
Beirut - nantes

© Wild Heart - die Bilder dürfen nicht ohne meine Erlaubnis verwendet werden!

Thursday, June 4

Beauty: summer nail favorites

Wenn es um Nagellack geht gibt es für mich keine bessere Marke als Essie! Das liegt daran, dass die Lacke auf meinen Nägeln fünf bis sieben Tage halten. Das ist bei meinen brüchigen Nägeln wirklich lange! Deshalb stelle ich euch jetzt auch nur Essie Lacke vor - sorry an alle die Essie nicht mögen. Vergleichbare Farben gibt es aber auch von anderen Marken.

Ein sehr gehypter Lack, der immer mal wieder in den Sommer LE's auftaucht ist Fiji. Die Farbe ist wirklich wunderschön, allerdings wurde sie leicht verändert. Es ist jetzt kein Weiß mit Rose Stich mehr, sondern ein helles Rosa. Die erste Fiji Version, die bei mir leider schon fast leer ist, gefällt mir etwas besser als die Neuere. die auf dem Bild unten zu sehen ist. Mit drei Schichten erreicht man ein gut deckendes Ergebnis, allerdings trägt er sich etwas streifig auf.
Resort Fling war ebenfalls Teil einer LE, mittlerweile ist er aber auch bei Müller im Standardsortiment erhältlich. Die Farbe ist ein Mix aus Orange und Rosa, ein sehr schöner und sommerlicher Coral-Ton den ihr unten getragen sehen könnt. Für ein fast ganz deckendes Ergebnis habe ich 3 dünne Schichten lackiert. Im Gegensatz zu Fiji ist hier der Auftrag streifenfrei.

Lilacism ist ein etwas gedeckteres helles Flieder - super schön das ganze Jahr über. Mint Candy Apple, ein super hübscher Mint-Ton, trage ich nur im Sommer, genau so wie Too Too Hot, ein knalliges Tomatenrot.

Fiji (aktuelle LE), Resort Fling, Lilacism, Mint Candy Apple, Too Too Hot

Resort Fling

Lasst mir gerne einen Kommentar da, wenn ihr wollt. Welche Farben tragt ihr im Sommer am liebsten auf euren Nägeln? Gibt es einen Essie Lack aus dem Standardsortiment, den ich mir anschauen sollte?

© Wild Heart - die Bilder dürfen nicht ohne meine Erlaubnis verwendet werden!

Wednesday, June 3

Fashion: the perfect prom dress

Hallo ihr Lieben!

Heute melde ich mich mit einem Last Minute Post über das perfekte Abschlussball-Kleid wieder. Meine Abi-Feier ist mittlerweile schon 3 Jahre her (was ich kaum glauben kann) und ich hatte damals leider kein Kleid, weil ich einfach kein schönes gefunden habe. Was ich stattdessen getragen habe könnt hier sehen: klick!
Bei Sherry London habe ich ein paar hübsche Kleider im Sale entdeckt - vor allem das in der Mitte ist wunderschön und mal was anderes, wenn man sich traut so ein gewagtes Kleid zu tragen. Aber auch die anderen Kleider sind schön und eignen sich auch für andere schickere Anlässe. Da die Kleider auf Sherry London etwas mehr kosten, lohnt es sich zuzuschlagen solange noch Sale ist.

Und hier findet ihr die Kleider: 
Links: klick! Mitte: klick! Rechts: klick!


Auch bei SheInside gibt es eine riesen große Auswahl an Kleidern und gerade auch eine tolle Rabattaktion! Mit dem Code she31 bekommt man ab einem Bestellwert von 45$ 31% Rabatt und mit dem Code she34 ab einem Bestellwert von 95$ 34% Rabatt.
Vier meiner Favoriten habe ich für euch raus gesucht:

Rotes Kleid: klick! Schwarzes Kleid: klick! Rosa Kleid: klick! Weißes Kleid: klick!

© Wild Heart - die Bilder dürfen nicht ohne meine Erlaubnis verwendet werden!

Saturday, February 7

Random: photography


Yahtzel - high with me


© Wild Heart - die Bilder dürfen nicht ohne meine Erlaubnis verwendet werden!

Saturday, November 15

Artwork: pastel doll

Hey Leute,
Ich weiß, dass der Blog nicht mehr das ist, was er einmal war und das wird er vermutlich auch nie mehr sein. Trotzdem bringe ich es nicht übers Herz ihn zu löschen oder zu einem reinen Kunst Blog zu machen, da über 4 Jahre Arbeit und Liebe hier drin stecken. Vielleicht habe ich nicht mehr das Mitteilungsbedürfnis wie damals, aber vielleicht ist mir auch einfach nur die Lust vergangen.
Jedenfalls bin ich immer noch mehr oder weniger fleißig dabei (mein Studium nimmt mich dieses Semster ziemlich ein), das digitale Zeichnen zu erlernen. Ich hoffe, euch gefällt das Bild! Habt einen schönen Tag 

Hier findet ihr mich auf DeviantArt:


Credits: Das Blümchenmuster auf dem Kragen ist von flashtuchka auf DeviantArt

WIP 

Zum Vergrößern bitte Anklicken!

© Wild Heart - die Bilder dürfen nicht ohne meine Erlaubnis verwendet werden!

Saturday, August 2

Beauty: mac haul + swatches

Hallo ihr Lieben! Heute habe ich einen Beauty Post für euch: einen Mac Haul. 
In meiner Nähe gibt es leider keinen Mac Store oder einen Douglas der Mac führt. Daher habe ich die Produkte im Online Shop bestellt. 

Auf The Body Needs habe ich mir zuvor fünf verschiedene Proben von Mac Lippenstiften bestellt. Eine Probe enthält 0,5gr (ein Mac Lippenstift enthält 3gr) und kostet 3.79$, also umgerechnet etwa 2,80€ (ein Mac Lippenstift kostet aktuell 19,50€). 
Man muss allerdings aufpassen, dass man nicht über umgerechnet 22€ kommt, da sonst die Einführumsatzsteuer hinzu kommt.




Zwei der Lippenstifte musste ich dann einfach in voller Größe kaufen: Ravishing (rechts) und Coral Bliss (links). 
Sie sind einfach zu schön und die Textur ist wirklich toll! Beide sind Cremesheen Finishes. Das heißt sie sind sehr cremig und trocknen die Lippen nicht aus, allerdings ist die Deckkraft nicht ganz so stark (was für mich kein Minuspunkt ist) und man muss öfter nachtragen.

Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich das Blot Powder in Medium nachbestellt, da meins sich dem Ende zuneigt. Das Blot Powder ist ein transparentes Puder, das man auf der Haut kaum sieht. Ich bekomme über den Tag sehr ölige Haut, vor allem in der T-Zone und kann sagen, dass es mich sehr gut und auch sehr lange matt hält. Besser als jedes Puder aus der Drogerie.


Links: Ravishing - Rechts: Coral Bliss

© Wild Heart - die Bilder dürfen nicht ohne meine Erlaubnis verwendet werden!

Wednesday, June 11

artwork: moving picture

Hallo ihr Lieben! Kennt ihr mich noch? Es fühlt sich gerade richtig komisch an, nach so langer Zeit wieder einen Blogpost zu verfassen, denn ich habe mich seit über einem halben Jahr nicht mehr bei euch gemeldet. Mir ist nach über vier Jahren 'wild heart' bzw. damals noch 'Miss Muffin' einfach die Lust am Bloggen vergangen..

In der Zwischenzeit hat sich einiges in meinem Leben verändert. Ihr wisst vielleicht, dass ich nach dem Abitur erstmal arbeiten gegangen bin, da ich noch nicht wusste, was ich studieren wollte. Eineinhalb Jahre habe ich also in vier verschiedenen Bars und Kneipen gekellnert und anschließend war ich drei Monate lang Crossmedia-Praktikantin in der Onlineredaktion der Mittelbadischen Presse. Diese Zeit möchte ich auch auf gar keinen Fall missen. Für mich war es die richtige Entscheidung nicht direkt studieren zu gehen (und Zusagen doch abzulehnen). Mittlerweile habe ich einen Studienplatz gefunden, der mir bisher sehr gut gefällt.


Mit der Maus über das Bild fahren, damit sich die einzelnen Elemente bewegen! Mit Safari klappts ohne Probleme, mit Google Chrome leider nur teilweise.. Neu laden hilft manchmal, aber nicht immer.

Ich studiere momentan noch im ersten Semester Medien, Gestaltung und Produktion. Die Arbeit, die ihr hier seht ist im Rahmen der Mediengestaltung-Vorlesung mit dem Programm Processing (kostenlos) entstanden. Den Himmel habe ich aus verschiedenen Wolkenbildern zusammen gebastelt und den Mann mit dem Krokodil auf dem Schirm kennt ihr vielleicht noch aus diesem Post.
Bei Interesse schreibe ich in einem anderen Post mehr über mein Studium.

Habt einen schönen Tag!


© Wild Heart - die Bilder dürfen nicht ohne meine Erlaubnis verwendet werden!

Followers





Powered by Blogger.
DISCLAIMER
IMPRESSUM

Blog Archive